Hautarztpraxis

Dr. med. Ralf Schwarzenbach Frankenthal

Foltzring 1

INFOS ÜBER

Lasertherapie

Es werden 3 verschiedene Lasersysteme in der Praxis eingesetzt:

CO2-Laser (CO2RE Fa. Candela)

Der CO2RE ist ein Laser, der berührungslos gutartige Hautveränderungen abträgt, tiefe Falten und Aknenarben vermindert sowie die Haut strafft bzw. erneuert ("Skin-Rejuvenation"). Der Laserstrahl dringt in die tiefen Hautschichten ein und trägt dabei die oberste, alte Hautschicht ab. In den tiefen Hautschichten "erhitzt" er das Gewebe und bewirkt damit eine Schrumpfung von Kollagen bzw. regt die Neubildung von Kollagen an. Das besondere an diesem Laser ist der fraktionierte Therapie-Modus. Fraktioniert heißt, dass der Laserstrahl nicht die gesamte Hautoberfläche behandelt, sondern viele kleine Behandlungspunkte auf einen Quadratzentimeter Haut verteilt. Zwischen den einzelnen Punkten bleibt unbehandelte Haut, wodurch die Heilung sehr schnell geht. Man muss keine langen Ausfallzeiten in Kauf nehmen. Die Behandlung erfolgt in örtlicher Betäubung.

KTP-Laser

Der KTP-Laser wird zur Behandlung kosmetisch störender Blutgefäßerweiterungen eingesetzt. Hierzu zählen Teleangiektasien (Gesichtsäderchen) bei Couperose, senile Angiome (altersbedingte Blutschwämmchen) und Besenreiser. Das Prinzip des Lasers beruht auf einer selektiven Wirkung des energiereichen Lichts mit dem roten Blutfarbstoff, dem Hämoglobin. Dadurch kommt es an der darüberliegenden Haut nur zu einer kurzzeitigen Rötung über wenige Tage. Eine Betäubung ist nicht erforderlich.

Alexandrit-Laser zur Epilation

Hiermit lässt sich das Haarwachstum an jeder gewünschten Körperpartie ohne schädliche Nebenwirkungen unterbinden. Dabei wird die gesamte Laserenergie selektiv durch das Melanin des Haarschafts an die Haarwurzel weitergeleitet. Die entstandene Überhitzung führt zur Zerstörung des Haarkeims, so dass dieser die Fähigkeit verliert, neue Haare zu produzieren. Durch ein speziell entwickeltes Kühlsystem ist die Behandlung schmerzarm.

ZURÜCK

Unsere Sprechzeiten

Rechtliche Infos

Rückruf erbeten

Montag

Dienstag

Mittwoch

08.00 – 12.00 Uhr

08.00 – 12.00 Uhr

08.00 – 12.00 Uhr

15.00 – 18.00 Uhr

15.00 – 18.00 Uhr

 

Sofern Sie mehrfach versucht haben, unser Praxisteam zu erreichen, können Sie uns hier Ihr Anliegen übermitteln und wir rufen Sie zurück.

Donnerstag

08.00 – 12.00 Uhr

15.00 – 18.00 Uhr

Freitag

08.00 – 12.00 Uhr

14.00 – 16.00 Uhr

WEITER

Nachricht wird versandt.

Fehler beim versenden

Nachricht wurde übermittelt

Weitere Infos

 

Sowie nach besonderer Vereinbarung.

Notfallsprechstunde (nach Vereinbarung):
Dienstag 15.00 Uhr -16.00 Uhr