Hautarztpraxis

Dr. med. Ralf Schwarzenbach Frankenthal

Foltzring 1

Über uns

Fragen und Antworten

  • Krankenversichertenkarte

    Denken Sie daran, bei jedem Besuch der Arztpraxis Ihre Krankenversichertenkarte mitzubringen.

    Sollten Sie vor kurzem die Krankenkasse gewechselt haben, so können Sie bei Ihrer neuen Krankenkasse eine vorläufige Versichertenkarte anfordern und diese mit in die Praxis bringen.

  • Ich bin bei einer privaten Krankenkasse versichert. Wie erfolgt die Abrechnung?

    Sofern Sie privat krankenversichert sind, erfolgt die Abrechnung gemäß der jeweils aktuellen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

  • Eine ambulante Operation ist geplant. Was muss ich beachten?

    Bei ambulanten Operationen in der dermatologischen Praxis, handelt es sich im Wesentlichen um kleinere, jedoch nicht weniger komplizierte, chirurgische Eingriffe an der Haut und dem darunter liegenden Gewebe.

    Bevor die Operation durchgeführt wird, erfolgt mindestens ein Tag zuvor ein entsprechendes Aufklärungsgespräch über die Operation selbst und die damit verbundenen Risiken. Eine Einverständniserklärung erhalten Sie rechtzeitig ausgehändigt.

    Die Operationen werden unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Entsprechend müssen Sie zum Operationstermin nicht nüchtern sein. Nach Beendigung der Operation empfehlen wir eine kurze Ruhephase, um möglicherweise einen labilen Kreislauf zu stabilisieren. In Einzelfällen ist nach der OP das Führen von Kraftfahrzeugen nicht empfehlenswert. Wir werden Sie hierüber informieren, wenn eine Abholung sinnvoll erscheint.

  • Terminvereinbarung

    Um längere Wartezeiten zu vermeiden, führen wir eine Bestellpraxis.

    Deshalb ist es wichtig, dass Sie rechtzeitig einen Termin vereinbaren. Die Terminvergabe erfolgt vor Ort oder telefonisch.

    Die Sprechzeiten finden Sie am Ende dieser Seite.

  • Wartezeiten

    Durch unsere straffe Praxisorganisation und die Bestellpraxis versuchen wir stets, Wartezeiten zu vermeiden. Aufgrund manchmal nicht vorhersehbarer Notfälle, sind allerdings Verzögerungen in Einzelfällen nicht auszuschließen.

  • Notfälle

    Wir führen eine sogenannte Notfallsprechstunde durch.

    Notfallsprechstunde (nach Vereinbarung):
    (Nach Voranmeldung) Dienstag  14:00  - 18.00 Uhr.
    (Nach Voranmeldung) Donnerstag  08:00 - 09:00 Uhr

    Im Notfall außerhalb unserer Sprechzeiten erreichen Sie den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter

    Telefon:  116 117

ZURÜCK

Unsere Sprechzeiten

Rechtliche Infos

Montag

Dienstag

Mittwoch

08.00 – 12.00 Uhr

08.00 – 12.00 Uhr

08.00 – 12.00 Uhr

15.00 – 18.00 Uhr

14.00 – 18.00 Uhr

 

Donnerstag

08.00 – 12.00 Uhr

15.00 – 18.00 Uhr

Freitag

08.00 – 12.00 Uhr

14.00 – 16.00 Uhr

 

Sowie nach besonderer Vereinbarung.

Notfallsprechstunde (nach Vereinbarung):
(Nach Voranmeldung) Dienstag  14:00  - 18.00 Uhr.
(Nach Voranmeldung) Donnerstag  08:00 - 09:00 Uhr

Weitere Infos

WEITER